Jamaica - Reggae Boyz

Adhésion, affiliation:

public

forum:

privé - uniquement pour membres

jeu de pronostics:

non

membres: 33
fondée: 11.09.09
fondateur:
Jamaica

Jamaica

présentateurs:
Klantt

Klantt

SkotchBonnet

SkotchBonnet

Classement / fans de

Équipe: Jamaika

Jamaica - Reggae Boyz sur soi-même

Die jamaikanische Fußballnationalmannschaft war nur bei der
Fußballweltmeisterschaft 1998 in Frankreich dabei. Doch die „Reggae Boyz“
hatten kein Glück und flogen schon in der Vorrunde raus. Nach einer 0:5
Niederlage gegen Argentinien und einer 1:3 Niederlage gegen Kroatien war das
Weiterkommen verspielt. Beim letzten Gruppenspiel gegen Japan gelang den
„Reggae Boyz“ dann doch noch ein 2:1 Sieg. Doppeltorschütze war Theodore
„Tappa“ Whitmore (Rekordtorschütze mit insgesamt 24 Treffern im
jamaikanischen Trikot). In der Karibik gehört Jamaika im Fußball zu den besten
Teams. CONCACAF Gold-Cup 2009 hatten sie ebenfalls kein Glück. Mit nur einem
Sieg gegen El Salvador konnten sie sich ebenfalls als Gruppendritter
verabschieden. Bei der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika sind die
„Reggae Boyz“ leider nicht dabei. Dabei haben sie gute Spieler aus der
Premier League. Mit Donavan Ricketts, Claude Davis, Tyrone Marshall, Jamal
Campbell-Ryce, Jason Euell, Ricardo Gardner, Jermaine Johnson, Andy Williams,
Dane Richards, Ricardo Fuller, Luton Shelton, Marlon King,… haben sie
Topspieler aus der englischen und amerikanischen Liga. In der FIFA-Rangliste
belegt Jamaika Rang 69 (Stand Aug.2009) und in der CONCACAF-Rangliste Platz 6
(Stand Aug.2009). Auf einen großen Erfolg hoffen die Jamaikaner immer noch und
warten schon auf die nächste Weltmeisterschaft. Die Jamaikaner haben große
Torwarttalente wie z.B. Dwayne „Killer“ Miller. Die Stars der jamaikanischen
Mannschaft sind Tyrone Mears, Ricardo Gardner, Claude Davis, Ricardo Fuller,
Marlon King sowie Luton Shelton. Der Rekordnationalspieler Ian „Pepe“
Goodison spielt seit 1996 und läuft jetzt noch manchmal für Jamaika auf. Er
ist einer der beliebtesten und bekanntesten Spielern auf Jamaika. Der neue
Nationalcoach ist Theodore „Tappa“ Whitmore. Er war vorher Co-Trainer, doch
als John Barners am 7.6.09 zurücktrat, wurde er sofort Nachfolger.
©2009


Hier gibt es ein sehr beliebtes Forum!

Forum du groupe: les messages récents

Le groupe de discussion est réservée aux membres.